Englisch lernen in New York
Visa-Informationen - Sprachreisen USA  - Brooklyn School of Languages - New York

Visa-Informationen

Bitte beachten Sie: Die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Visa können sich oft und ohne Vorankündigung ändern. Wir übernehmen für die folgenden Hinweise keine Gewähr. Bitte überprüfen Sie sämtliche Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat oder bei der zuständigen Botschaft, bevor Sie sich für eine Reise in die USA entscheiden.

Visumsfreies Reisen (Visa Waiver Program)

Einwohner der EU und Japans können zu geschäftlichen oder touristischen Zwecken ohne Visum in die USA einreisen, vorausgesetzt Sie besitzen einen gültigen Reisepass, ein Rück- oder Weiterflugticket und begrenzen Ihren Aufenthalt in den USA auf maximal 90 Tage.

Touristen und Geschäftsreisende, die dieses Programm nutzen, können ihren Aufenthalt weder verlängern noch ihren Einreisestatus ändern.

Um in die USA einreisen zu können müssen die Reisenden aus den Teilnehmerstaaten folgende Bedingungen erfüllen:

  • Staatsbürger eines der oben aufgeführten Staaten und GLEICHZEITIG INHABER EINES GÜLTIGEN; MASCHINENLESBAREN REISEPASSES SEIN;
  • Ihre vorrangige Absicht ist es, ein Tourist zu sein
  • Sie nehmen an einem Englischprogramm teil, das weniger als 18 Stunden Sprachunterricht pro Woche umfasst.

Zusätzlich muss der oder die Reisende, wenn die Reise per Flugzeug oder Schiff erfolgt, Inhaber eines Rück- oder Weiterflugtickets sein. Wenn Sie mit einem elektronisch ausgestellten Ticket verreisen, muss den Einreisebeamten eine Fotokopie des Flugplans vorgelegt werden können.

Bitte beachten Sie:

  • Zusätzliche Informationen über das "Visa Waiver Program" stehen auf der Webseite der US-amerikanischen Administration zur Verfügung.
  • Kursteilnehmer, die einen Kurs belegen wollen, der 20 oder mehr Wochenstunden umfasst, müssen vor der Einreise das Studentenvisum F-1 beantragen.